31.01.2017

Das war der Januar 2017

Hi meine lieben,

Bella und ich haben uns eine kleine Pause gegönnt. Wir bloggen ja jetzt bereits seit fast einem Jahr und es macht uns immer noch sehr viel Spaß. Aber manchmal braucht man einfach eine kurze Auszeit um wieder neue Ideen zusammeln. Wir sind wieder voll Motiviert und ihr könnt euch auf viele neue Posts freuen. 

Anfangen möchte ich mit einer neuen Reihe, die es nun monatlich geben wird. Ich möchte für jeden Monat eine Art Rückblick schreiben mit Sachen die ich in diese Monat gemacht habe, welche Musik ich gerne gehört habe und allgemein Dinge die mir einfach gefallen haben oder auch nicht.


Was mir besonders gut gefallen hat, war mein Urlaub Mitte des Monats. Ich habe über Weihnachten und Silvester gearbeitet und lieber da Urlaub wo alle anderen wieder arbeiten müssen. Das beste, mein Freund konnte die Woche auch Urlaub nehmen. Somit hat das Jahr schon sehr gut gestartet und der Januar verging wie im Flug. Ich freu mich allerdings schon wieder auf die kommenden Urlaube. 

Filme, Serien:
Assassins Creed - Mir hat der Film sehr gut gefallen. Da er ein offenes Ende hatte, bin ich gespannt auf den zweiten Teil. (Trailer)
The Vampire Diaries - Ich bin inzwischen bei Staffel 5 und liebe diese Serie.(Eine der schönsten Szenen)
The Great Wall – War ein ziemlicher Quatsch. Hatte keine richtige Handlung. (Trailer)

Gelesen:
Die Geo Kompakt – Das Böse nebenan. Für 10 € eine recht teure Zeitschrift aber das Thema fand ich so spannend. (klick)
Ansonsten komme ich nicht so viel zum lesen. Ich schaue die ganze zeit TVD.
Getan:
Ich war zweimal im Kino.

Zum 9 Jährige waren mein Freund und ich sehr lecker essen!!

Ein paar Freunde und ich waren auf der „Alles ist Designer“-Tour von Moneyboy, Hustensaft Jüngling und Medikamenten Manfred.

Im Paläontologischen Museum in München waren wir auch mal. Wirklich sehr cool.

An einem Samstag war ich mit meiner Arbeit am Ammersee frühstücken. 
Das Wetter war traumhaft.

Essen:
Kartoffelgulasch, so lecker sag ich euch.
Eine meiner Arbeitskolleginnen hatte Geburtstag und mich zum Brunchen eingeladen. Es gab soo viele gute Sachen zum essen.

Neu gekauft:
Einen neuen Lippenstift und ein Blush von MAC aus der Cathylin Jenner limited Edition.

Die Estee Lauder Double Wear Foundation habe ich nachgekauft. (Parfümdreams)
Von L'Oreal die Falsh Lash Schmetterlings Sculpt Mascara. Sie mach tolle Wimpern und färbt die Wimpern tief schwarz (Douglas).
Ein paar neue Duftkerzen bzw. Duftwachs. Ich liebe Yankee Candle, Village Candle und seit neuestem auch Goose Creek Candles. Ich verlinke euch hier mal einen ganz tollen Shop!

Gefreut:
Endlich Urlaub, aber leider war er so schnell wieder vorbei.
Über den Jahrestag von mir und meinem Freund (Inzwischen sind es schon 9 Jahre).
Auf den Urlaub zu Ostern. Mein Freund und ich werden für wahrscheinlich 4 Nächte nach Antwerpen fahren. Ich bin schon total auf die Stadt gespannt.
Auf einen tollen Wochenendausflug im März in ein Wellnesshotel am Tegernsee. Wir werden für 2 Nächte in einer Suite im Bachmair Weissach Hotel verbringen (Hotel).

Geärgert:
viel zu viel Schnee, ich bin absolut kein Wintermensch. Mir ist dauernd kalt.

Über meine trockene Haut und meine trockene Kopfhaut. Das ist echt kein Spaß.
Über die Dummheit mancher Menschen... Wie die nur mit sich selbst klar kommen, ist mir ein Rätsel.

Musik:
Ich höre hauptsächlich Deutschen Rap. Gerne und wirklich viel habe ich von Kollegah das Hoodtape Vol. 2 gehört.
Lgoony mit Intergalactica. (Das volle Album)

Lackiert:
Essie – Beyond Cozy
Essie – Sweet Tart

Ich hoffe sehr euch gefällt die neue Reihe. Ich werde das jetzt jeden Monat machen. Habt ihr noch Ideen für weitere Kategorien? Was interessiert euch?

Liebe Grüße,




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen