22.09.2016

Blogparade - Unser liebster Nagellack im Herbst

Ihr Lieben,

der Sommer ist noch nicht zu Ende. Soll er auch nicht! Ich fahre in zwei Tagen in meinen kurzen Sommerurlaub und möchte eigentlich noch keinen Gedanken an den Herbst verschwenden...



Nebel, Regen, frühe Dunkelheit und ein frischer Wind. Der Herbst klopft langsam an der Türe. Rötlichere Töne, dickere Kleidung und Kerzenschein. Endlich wieder gemütlich auf der Couch sitzen, eine Kerze anzünden und einen Teller Suppe neben der Lieblingsserie genießen. Der Herbst hat auch seine wirklich schönen Seiten. Zufällig haben Bianca und ich auch im Monat September Geburtstag. Für uns also eine Jahreszeit der Freude und des Feierns. Vielleicht sollte man sich langsam darauf einstellen, dass diese Jahreszeit heranbricht.

 

Auch wenn ich noch ein paar Tage in Italien am Gardasee verbringe, zeige ich Euch heute meine liebsten Herbstfarben, die ich gerne auf meinen Nägeln trage. Da sprang mir doch gleich diese Blogparade ins Auge. Ich finde es wirklich eine tolle Idee von tobeyoutiful und mache gerne mit. Doch nicht nur ich zeige Euch heute meine schönsten Farben, sondern auch Bianca. Zusammen haben wir in unseren Nagellackkisten herumgesucht und die schönsten Farben für Euch herausgesucht.



B e l l a s   H e r b s t t ö n e :




Wie man unschwer erkennen kann, mag ich Essie und OPI Lacke am Liebsten. Ich finde jeweils die Haltbarkeit unschlagbar und die Farbauswahl ist einfach wunderschön. Zugegeben, die OPI kaufe ich nur im Ausland. In Amerika oder in Paris sind sie viel billiger als hier in Deutschland. Darum habe ich jetzt auch nicht allzu viele. Aber die die ich habe, liebe ich. Den Essie Lacken bin ich auch total verfallen.

Hier meine Auswahl:





Ich liebe diese Farbe. Auch wenn ich Blau vorher nie mochte, sieht der einfach nur toll aus. Er passt sehr gut in die herbstliche Zeit. Vor allem jetzt zur Wiesnzeit zu einem blauen Dirndl. Ein toller Hingucker. Mit 15,99 € leider nicht ganz billig, aber vielleicht könnt ihr Euch diese Farbe aus dem nächsten Urlaub mitnehmen (lassen).




Allein der Name ist schon so toll. Und die Farbe ist einmalig. Habe sie sonst noch niergends gesehen. So schön Braun/Sandfarben. Eine wunderschöne Farbe und sie schreit ja förmlich Herbst. Sie eignet sich perfekt für den Alltag und auf gebräunter Haut sieht sie wunderschön aus. 


Als nächstes habe ich zwei Essie-Farben für Euch: 




Eine meiner absoluten Lieblingsfarben für meine Fußnägel. Ach was rede ich, es ist meine Lieblingsfarbe. Ich trage im Sommer und im Herbst nichts anderes. Ein wunderschöner Lila-Ton. Die Farbe sieht so wunderschön aus. Sowohl auf gebräunter Haut als auch bei schöner hellerer. Eine wirkliche Empfehlung. Ich werde so oft gefragt was ich auf den Füßen trage. Und es ist immer dieser Ton. Auch im Herbst gibt es noch sonnige Tage in denen man mit Sandalen herumlaufen kann. Hierfür eignet sich perfekt Flowerista.









Zuletzt haben wir noch einen tollen bräunlich/roten Ton. Mit diesem cremigen Rotbraun kommt ihr einfach überall gut an. Er hat eine Ähnlichkeit zu dem OPI aber er geht noch viel mehr ins rötliche. Schaut euch unbedingt das nächste Mal in der Essie-Theke nach diesem Farbton um. Ihr werdet es nicht bereuen. 






Das sind sie. Meine liebsten Herbstfarben. 

Ich bin gespannt für welche Farben sich Bianca entschieden hat :-)


______________________________________________________________________________



Hallo ihr lieben,

jetzt zeige ich euch meine Herbst-Favoriten. Sobald es draußen kälter und regnerischer wird trage ich hauptsächlich dunkle Farben auf den Nägeln. Von lila bis zu schwarz alles. Ich kaufe Nagellacke sowohl in der Drogerie als auch in der Parfümerie. Hauptsache die Farbe gefällt mir.


Wie ihr sehen könnt, mag ich Chanel und Essie ganz gerne. Beide Marken lassen sich super auftragen und halten bei mir gut auf den Nägel. Chanel hat allerdings einen sehr schmalen Pinsel und Essie hat einen breiten und vorne abgerundeten Pinsel. Je nach dem mit was man besser zurecht kommt :)

Chanel - Black Pearl 513

Ein Klassiker unter den Chanel Nagellacken. Black Pearl ist ein dunkles Grau mit einem leicht grünlichen Schimmer. Und obwohl ich diese Farbe schon sehr lange habe, ist sie weder eingetrocknet noch zäh geworden. Das spricht sehr für die Qualität der Lacke. 

Chanel - Taboo 583

Diese Farbe sieht aus wie eine Galaxie im Universum. Auf den Nägeln kommt dieser Effekt nicht ganz so krass rüber. Aber je nach dem wie das Licht auf die Nägel fällt, funkeln diese ganz besonders. 

Essie - Take it outside

War leider in einer limitierten Edition. Aber vielleicht habt ihr ja Glück und findet ihn in Internet. Diese Farbe ist was besonderes. Es ist kein Grau aber auch kein Beige. Irgendetwas dazwischen. 

Essie - maximilian strasse her

Ein sehr schönes klassisches grau. Ist inzwischen sogar im Standartsortiment. Ich hatte sie damals in einer limitierten Edition gekauft. Essie bringt immer wieder so tolle neue Farben raus. Aber seit schnell wenn euch eine gefällt. 

Was sind eure Lieblinge in der kühleren Jahreszeit? Schreibt uns diese gerne in die Kommentare und wir schauen und diese gerne an. 

Liebe Grüße,






1 Kommentar:

  1. Merci eure Teilnahme ihr Lieben!
    Das sind wirklich tolle Lacke! Besonder gefällt mir allerdings der Chanel, vor allem in dem Fläschen, aber es stimmt, auf den Nägel ist der Galaxyeffekt nicht so stark zu sehen.

    Liebst, Colli

    AntwortenLöschen