28.07.2016

Bellas Juli-Favoriten

Hallo Ihr Lieben!

Der Monat Juli ist schon wieder vorbei! Für mich ein etwas unspektakulärer Monat. Ich hatte viele Klausuren und musste darum viel lernen. Hauptsächlich war ich an meinem Schreibtisch gefesselt.... Allerdings hatte auch mein Papa Geburtstag und dadurch hatte ich ein bisschen Abwechslung vom Lernen. Ich habe diesen Monat (selbst wenn man sich nur in einem Zimmer aufhält :-)) auch viele Dinge geliebt, täglich benutzt, neu gekauft und einfach genossen :-) Seid gespannt und ich wünsche Euch viel Spaß bei meinen Juli-Favoriten.




B e a u t y


Beginnen wir einfach mit meinen liebsten Beautyprodukten aus dem Monat Juli:

1.


Der Sommer ist da, endlich ist Sandalensaison und man kann seine gepflegten bunten Fußnägel präsentieren. Ich verwende für meine Fuße eigentlich immer nur die gleiche Farbe. Ich bin schwer verliebt in den P2 626 watch me walking (hach wie passend). Ich habe die Farbe noch zweimal und hoffe dass mir der Lack niemals ausgehen wird. Ich glaube durch das neue Design gibt es diese Farbe gar nicht mehr im Sortiment!!! Oh je was mache ich dann nur wenn ich alle drei Flaschen aufgebraucht habe! Ich liebe die Farbe Lila einfach an den Füßen und wenn sie gebräunt sind, schaute es einfach fantastisch aus! 
An meinen Fingernägeln habe ich diesen Monat sehr oft den Essie Watermelone getragen. Ein absoluter Hingucker und eine wunderschöne Farbe. Sehr knallig und passend einfach für diese Jahreszeit. 



2.



  • Aus meinem Paris Haul sind auch einige Produkte in meinen Favoriten gelandet. Ich liebe liebe liebe diese Estee Lauder Mascara. Ich hatte mal eine kleine Probe. Die hielt wirklich sehr lange. Ich glaube sogar drei Monate. Unschlagbar sag ich Euch. Jetzt ist sie aber leer und ich habe mir das Original gekauft. Für mich die beste Mascara. 
  • Das Vichy Aqualia Thermal Serum ist der Wahnsinn. Es reicht super angenehm und ist sehr frisch auf der Haut. Gar kein schweres Serum. Im Gegenteil. Sehr feuchtigkeitsspendend und es zieht sehr schnell ein. Ich trage es immer Abends vor meiner Gesichtscreme auf. 
  • Der Nuxe Lippenpflege Rêve de Miel Lippen Balm steht immer neben meinem Bett. Ich trage ihn abends vor dem Schlafengehen auf meine Lippen auf. Er ist jetzt kein Wundermittel aber er macht seinen Job. Außerdem mag ich den Geschmack/Geruch sehr gerne. Erinnert mich sehr an einen Zitronen-Marzipan-Kuchen :-)



3.


Meine zwei absoluten Lieblingsdüfte sind und werden es auch immer bleiben, diese beiden von Guerlain. Mandarine-Basilic und Pera Granita. Wirklich zwei spritzige und frische Düfte, perfekt für diese Jahreszeit. Die Haltbarkeit ist sehr sehr gut und sie riechen sehr angenehm. Ich habe einen Blogpost zu einem der beiden Düfte verfasst. Gerne verlinke ich diesen hier




4. 



Ein weiteres Highlight ist das Haalöl von Redken. Ich weiß, ich habe eigentlich unmengen an Haarölen (eine Review zu meinen Haalrölen verlinke ich Euch hier) aber dieses musste ich auch einfach noch haben. Ich teste es jetzt schon eine Zeit lang und bin sehr begeistert. Es hat eine sehr angenehme flüssige Konsistenz. Keine klegbrige und zähe Konsistenz. Es riecht sehr angenehm und zieht schnell in Eure Haare ein. Im Sommer gebe ich nur drei Pumpstöße Haarlöl in meine Spitzen. Dann lasse ich sie entweder Lufttrocknen oder gehe schnell mit dem Föhn über meine Haare. 



5.


Dieses Fixierspray ist fast schon ein tägliches Must Have. Dadurch fixiert ihr euer Makeup. Gerade bei den heißen Temperaturen und schwülen Luft ein Retter in der Not :-) Ich mag das von Essence für den Preis sehr gerne. 




L i f e s t y l e

Kommen wir nun zu meinen Lifestylefavoriten diesen Monat! Auch wenn ich viele Klausuren hatte, und eigentlich nur lernen musste, hatte ich dennoch Zeit mich den schönen Dingen des Lebens zu widmen. Mein Zimmer sah sowieso nie sauberer und ordentlicher aus, als zu Lernzeiten. Netflix hat noch nie so geglüht wie in der Klausurphase und Spotify lief öfter als sonst. :-) Wer kennt das noch???? 


  • Ich bin wirklich kein besonderer Jazz Fan. Allerdings dieses Lied höre ich seit Tagen nur noch rauf und runter. B's River von Marcus Miller.  Dieses Lied hat bei mir ein absolutes Suchtpotential. Mein Vater hat zum Geburtstag Konzertkarten von Marcus Miller geschenkt bekommen und natürlich auch die CD :-) Tja und nun bin ich auch süchtig, allerdings nur nach diesem Lied. 
  • Weiterhin habe ich diesen Monat meine James Bond DVD's wieder herausgekramt. Ich liebe Daniel Craig einfach als James Bond. Für mich der beste Bond überhaupt. Ein Bond der auch Fehler macht und sich verletzlich zeigt. Die Filme sind Spannend und versprechen einen unterhaltsamen DVD-Abend! Dazu dürfen Belini und Johannisbeeren natürlich nicht fehlen :-)
  • Des Weiteren habe ich bei dem wirklich schlechten Fernsehprogramm wieder umgeschwenkt und mit ein paar Büchern angefangen. Ich hatte zwar wirklich nicht viel Zeit, aber das Buch von Jo Nesbo ist auch sehr flach. Jo Nesbo ist einer meiner Lieblingskriminalautoren und darum kaufe ich mir auch jedes seiner Bücher. Auch außerhalb seiner berühmten Reihe mit Harry Hole, schreibt Jo Nesbo sehr gute Kriminalromane. Unter anderem dieses hier. Aber ich möchte hier nichts verraten :-)    Aber wer die Krimireihe um Harry Hole nicht kennt..... ihr habt definitiv etwas verpasst!!!! 





Wieso um Himmels Willen hat Netflix alle Staffeln ab Juli eigentlich online gestellt???? Immer wenn man lernen muss, kommen neue Serien oder Filme! Und ich bin dem Ganzen leider total verfallen. Es ist ein Monat vergangen und ich bin schon bei der 5. Staffel. Aber die Serie ist auch einfach ein Klassiker. In jeder freien Minute habe ich mir eine Folge angeschaut. Ich habe mich sozusagen selber belohnt für die ganze Lernerei :-) Ich freue mich schon auf die neuen Folgen, die im Novermber kommen sollen und bin sehr gespannt wie es mit den beiden weitergeht ! 




E s s e n



Des Weiteren haben wir meinem Vater einen Grillkurs von Kustermann geschenkt. Und ich durfte ihn begleiten. Es war ein toller Abend mit wirklich sehr sehr leckerem Essen. Ob wir das Alles allerdings daheim Nachgrillen ist fraglich! Oft ist der Aufwand etwas zu groß und man tendiert dann doch zu einem schnelleren Menü. Aber dennoch war es toll, diese Sachen serviert zu bekommen! So ein Grillkurs ist wirklich als zu empfehlen. Man hat einen tollen Abend, aber die Illusion, dass man das Grillen von Grund auf lernt, sollte ich Euch dann doch nehmen. Nichts desto trotz sehr als Geschenkidee zu empfehlen. 






Hier noch mein liebstes Thema. Essen. Essen Essen Essen. Ich bin ein Vielfraß und denke auch ständig ans Essen. Alle die mich kennen wissen, dass ich auch sehr ungerne mein Essen teile! Schrecklich und ich hasse diese Eigenschaft sehr an mir, aber wer möchte auch dieses leckere Essen gerne abgeben!? :-) 



N e w   I n




Ein Tragebild, mit meinen neuen Schuhen und dem Nagellack :-)
Zu guter letzt mein neuster Einkauf. Ich habe sie gesehen, war verliebt, und musste sie unbedingt haben. Ihr wollt gar nicht wissen, wie viele Birkenstocks ich eigentlich schon besitze. Aber diese wunderschönen Schuhe mussten einfach mit. Ich liebe sie sehr. Ich kann Euch diese Schuhe sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr für den Urlaub empfehlen. Auf jeder meiner Reisen hatte ich bisher ein paar dabei. Ihr habt einen perfekten Halt. Sehr geeignet auch um auf Ruinen hinaufzuklettern :-) Wer meine Mexico Erfahrungen nachlesen möchte, der klickt einfach hier  

Des Weiteren liebe ich diesen Rock. Er ist Bodenlang und hat an beiden Seiten einen Schlitz. Er ist so super bequem und ich liebe ihn einfach.



So, dass waren sie, meine Juli Favoriten. Es sind dann doch einige zusammengekommen :-) Trotz des ganzen Lernens.

Welche Dinge haben denn Euch den Juli über begleitet? Was habt ihr geliebt, erlebt und immer und immer wieder gemacht? Schreibt es mir doch in die Kommentare :-) 

Alles Liebe 

Eure 








1 Kommentar:

  1. Das Fixingspray von Essence ist echt toll.. ich mag es auch total gerne! (:
    Tolle Favouriten!
    Alles Liebe Denisé


    http://lavidadedenise.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen