22.06.2016

All I want is Nivea - Bellas liebste Nivea Produkte

 Hallo Ihr Lieben,

heute schreibe ich über meine liebsten Nivea Produkte. Ich benutze eigentlich täglich Nivea Produkte und liebe sie wirklich sehr. Ich kaufe sie ständig nach und kann Alle jedem empfehlen. Sei es Handcremes, Duschmittel oder sonstige Produkte die Körper und Haare verschönern und kräftigen. Ich finde die Marke überaus ansprechend und ich vergöttere diesen typischen Nivea-Geruch. Ich bin generell nicht der süßliche, fruchtige Typ was Düfte angeht. Ich mag lieber seifige und frische Gerüche. Selbstverständlich gibt es von Nivea unzählige tolle Produkte, aber ich stelle Euch heute nur meine absoluten Lieblinge vor, die ich immer auf Vorrat habe und immer wieder nachkaufe. Aber genug geredet ich zeige Euch nun meine Favoriten! 


N  i  v  e  a  





N i v e a     I n - D u s c h   B o d y   M i l k  

Ganz neu habe ich die In-Dusch Body Milk. Ich habe sie vor ein paar Wochen gekauft und sie in der Geruchsrichtung Kakao und Milch genommen. Ich liebe ja alles was mit Kakao zu tun hat. Der typische Nivea Geruch in Kombination mit der Kakaobohne ist einfach perfekt. Ich könnte mich reinhocken in diesen Duft. So gut ist er. 



Die In-Dusch-Milch hat eine schöne milchige Konsistenz und ist sehr weich und flüssig. Sie lässt sich sehr gut auf der Haut verteilen und man merkt sofort wie cremig und fast glitschig die Haut wird. Sie hinterlässt keinesfalls ein klebriges Hautgefühl. Meiner Meinung nach ersetzt es zwar nicht die Pflege danach. Die Haut fühlt sich zwar gepflegt an und man spürt auch, dass die Haut schön weich ist. Dennoch benutze ich weiterhin Bodylotions oder Körpercremes in Kombination mit anderen Duschprodukten. Aber wenn es schnell gehen muss, man keine Lust auf eincremen hat oder wenn ihr auf Reisen seid, dann ist das eine wirklich gute Alternative. Und der Geruch ist einfach himmlisch. 

Allerdings als kleinen Negativpunkt solltet ihr unbedingt beachten, nach dem Eincremen unter der Dusche NICHT mehr durch Eure frisch gewaschenen Haare zu gehen. Ich fahre oft nach dem Haarewaschen und dem Eincremen durch meine Haare. Das mache ich in der Dusche einfach reflexhaft. Und da merkte ich bei diesem Produkt, dass die Haare fettig werden bzw. sich das Produkt nicht gründlich auswaschen lässt. Aber wenn man es weiß und beachtet ist es kein Problem. Bei der riesigen Füllmenge von 400 ml wird es zwar eine Weile dauern, bis das Produkt aufgebraucht ist, aber trotzdem habe ich es sehr gerne in meiner Dusche stehen. :-)


N i v e a    P f l e g e d u s c h e  




Womit wir schon beim nächsten Produkt wären. Ich liebe alle Nicea Pflegeduschprodukte. Hier habe ich einfach nur beispielhaft die Creme Sensitive. Sie riecht sehr sehr angenehm sauber und frisch. Außerdem kommt eine angenehm riechende süße durch. Also eigentlich ein perfekter Duft für jedermanns Geruchsrichtung.  Des Weiteren ist sie ph-neutral und für empfindliche Haut geeignet. Auch alle anderen Duschmittel von Nivea sind einfach toll. Ich variiere immer mal wieder und probiere neue Duftrichtungen aus. Aber am liebsten sind mir natürlich die cremigen Geruchsrichtungen und im Speziellen dieser hier. 





N i v e a    S o f t    u n d    N i v e a    C r e m e  

Kommen wir zu meinen nächsten Lieblingen. Die Nivea Soft Hand- und Körpercreme ist einfach universell einsetzbar. Sowohl als Körpercreme als auch für Hände und fürs Gesicht. Ich benutze sie oft als Gesichtscreme nach dem Duschen. Sie spendet Feuchtigkeit und hinterlässt ein sehr angenehmes Hautgefühl. Sie ist nicht teuer und ich mag sie wirklich gerne als Gesichtscreme. Morgens- und Abends verwende ich wie ihr in meiner Gesichtspflegeroutine gesehen habt, zwar andere Produkte. Dennoch nach dem Duschen oder als Foundation-Base ist diese ideal. 

Des Weiteren nehme ich den Topf oft als Körpercreme her. Nach dem Beinerasieren kommt die Creme eigentlich immer zum Einsatz. Es brennt nichts und sie pflegt meine Haut nach der Rasur wirklich gut. Nivea Soft ist ein perfekter Allrounder sozusagen :-)


Die klassische Nivea Creme habe ich zufällig im Drogeriemarkt Müller als Tube entdeckt und war begeistert. Ich finde sie dadurch viel hygienischer und sie ist meiner Meinung nach auch länger haltbar als in diesen Töpfchen. Seither kaufe ich sie immer nach wenn sie leer geht. Ich verwende die Creme eigentlich nur nach der Rasur in der Bikinizone. Sie pflegt die rasierten Stellen und beruhigt die Haut und spendet auch Feuchtigkeit. Und als Tube ist sie wie gesagt sehr viel hygienischer und und auch praktischer. Mein absolutes Lieblingsprodukt von allen Niveaprodukten. 


N i v e a   S e n s u a l


Ein weiterer Neuzugang ist die Nivea Sensual in der Geruchsrichtung rote Beeren. Ich habe sie im DM gesehen und musste gleich zuschlagen. Es gibt noch zwei weitere Duftrichtungen, aber diese hat mich am Meisten angesprochen. Sanfter Duft roter Beeren. Dieser cremige und dennoch angenehm süßer Duft ist der Wahnsinn. Ich stand ewig vor dem Aufsteller und habe an dieser Creme geschnuppert. Sehr verführerisch :-) ich finde auch die Größe von 200 ml wirklich angenehm. Ich habe einige Körpercremes daheim und liebe die Vielfalt. Ich mag oft neue Duftrichtungen und verschiedene Marken ausprobieren. Dabei stört mich fast, dass manche so viel Inhalt haben. Manchmal kommt es mir so vor, als würde ich monatelang versuchen eine Bodylotion aufzubrauchen - erfolglos... Aber hier hat Nivea wirklich eine gute Größe herausgebracht. Leider handelt es sich hierbei um drei limited Editions. Aber ich hoffe, Nivea wird im Herbst weitere Duftrichtungen auf den Markt bringen in der 200 ml Größe. 


N i v e a    S o n n e n c r e m e




Als nächstes habe ich natürlich noch die Sonnencremes von Nivea. Zugegeben ich benutze nicht nur ausschließlich Nivea Sonnencremes. Meine Haut neigt leider oft zur Sonnenallergie. Egal ob ich im Schatten liege oder in der Sonne stehe, ich bekomme oft diese lästige Sonnenallergie. Aus diesem Grunde verwende ich beim Sonnenbaden eine spezielle Sonnencreme die das sehr gut verhindert. Aber dennoch habe ich immer eine Nivea Creme als Ersatz in Petto. Für Unterwegs sind diese kleinen Größen auch wirklich ideal. Bei einem Städtetripp oder Fahrradausflug ist sie der perfekte Begleiter. Sie verschwende keinen großen Platz in der Handtasche und sie ist doch griffbereit. Auch für das kurze Sonnenbaden zwischendurch mag ich die Sonnenschutzmittel von Nivea wirklich gerne. Auch preislich sind diese zu empfehlen. 


N i v e a    H a n d c r e m e





Ich würde mich oft als Handcreme-Süchtig bezeichnen. Das ist eigentlich keine positive Eigenschaft aber dennoch habe ich oft trockene Hände. Eines der schlimmsten Gefühle für mich ist es, sehr trockene Hände zu haben und gleichzeitig zu wissen, dass keine Handcreme in der Nähe ist. Wirklich schrecklich. Vielleicht teilt ja jemand diesen Gefühlszustand mit mir. 
Gerade in der Arbeit, nach dem Händewaschen fühlen sie sich automatisch trocken an. Keine Ahnung woran es liegt. Vielleicht an der Seife ... Ich weiß es leider nicht. Meine Hände schreien regelrecht am Arbeitsplatz nach Handcreme. Darum steht immer eine griffbereit neben meinem PC. Und es ist immer eine Nivea Creme. Ich mag besonders die Soft & Intensiv Creme für trockene Hände. Aber auch die anderen Varianten sind sehr empfehlenswert. 



N i v e a     S t y l i n g   M o u s s e 



Eigentlich mache ich mit meinen Haaren nichts anderes, als sie zu föhnen. Hierfür verwende ich immer ein Haaröl und sonst eigentlich nichts. Aber wenn es dann doch einmal etwas Besonderes sein soll, kommt dieses Styling Mousse in Kombination mit meinem Lockeneisen zum Einsatz. Es schafft Struktur in meine Haare und hält die Locken länger in ihrer Position. Praktisch ist auch der "integrierte" Hitzeschutz. Diesen braucht ihr unbedingt, wenn ihr mit hoher Hitze an Eurem Haar arbeitet. 


So ihr Lieben, das wars mit meinen Nivea-All-Time-Favorites. 




Was sind denn Eure liebsten Nivea Produkte??? 


Liebe Grüße 

Eure 






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen