10.03.2016

Bellas All-Time-Favoriten/ Februar-Favoriten


Hallo Ihr Lieben,
heute zeige ich Euch meine All-Time Favoriten! Diese Produkte habe ich in letzter Zeit wirklich ständig in Benutzung gehabt. Auch wenn der Monat Februar dieses Jahr um einen Tag verlängert ist, kommt es mir trotzdem so vor, als würde die Zeit verfliegen. Gerade noch saß ich Stunden- und Tagelang an meinem Schreibtisch um zu lernen. Jetzt ist alles vorbei. Mein Praktikum geht nur noch ein paar Tage und dann heißt es für mich - Auf nach Mexico ! ! ! Ich freue mich schon riesig!


Der Winter ist für mich in einer Woche vorbei, aber ich möchte euch heute gerne meine Favoriten zeigen, die ich in den letzten Monaten fast täglich benutzt habe.

O R I E N T A L   L I G H T   CANDLE






Mein ständiger Lernbegleiter war diese Rituals Kerze (€ 18,50). 50 Stunden lang kann man den zauberhaften Duft genießen. (Ich verdränge jetzt einfach den erschreckenden Gedanken, dass ich 50 Stunden gelernt habe...) 

Sie riecht einfach fantastisch. Ich mag keine zu süßlichen Düfte. Dieser hier ist süß, herb und intensiv in Einem. Perfekt für mich. Es steht nicht nur Oriental Light drauf, sondern der Inhalt erinnert einen auch an 1000 und eine Nacht. Der Duft von Myrrh und Cardamom hat mich einfach überzeugt. So sehr sogar, dass ich die Kerze letzte Woche nachgekauft habe, als sie leer wurde. Leider ist die Oriental Night Reihe eine LE und nicht mehr lange zu erhalten. 

Die Sprüche auf den Gläsern von den Rituals-Kerzen finde ich persönlich auch immer sehr schön. "Accept waht is. Let go of what was and have Faith in what will be" ist ein sehr passendes Zitat für mich. Wenn die Kerze abgebrannt ist, sieht sie mit einem Teelicht noch immer sehr schön aus. 


S T A R B U C K S   T U M B L E R   &   T E E 





der Verschluss
Eins vorab: Er hält wirklich dicht. Ich habe unzählige ausprobiert. Von teuer bis günstig und ich bin dann letzten Endes hier hängen geblieben. Ich bin mir nicht mehr sicher, ob es diesen goldenen Kaffeebecher noch gibt. Aber hier seht ihr den Verschluss. Er hält wirklich vollkommen dicht. Es gibt auch andere schöne Varianten mit diesem Verschluss. Haltet doch einfach bei Eurem nächsten Starbucks-Besuch Ausschau, ob ein passender für Euch dabei ist. Den Becher gab es kurz vor Weihnachten als Kombi-Pack. Wer einen Kaffeebecher kauft erhielt einen Grande-Kaffe umsonst dazu.
Der Becher alleine kostet ca. 20,00 €.

Momentan trinke ich sehr gerne den Tee von Teekanne in der Geschmacksrichtung - Persischer Granatapfel. Er ist sehr süß und ihr braucht nur wenig Honig bzw. Zucker. Ich liebe fruchtige Teesorten.

Selbst bei sehr heißem Tee-Wasser kann man den Becher noch angenehm in der Hand halten. Außerdem sieht er toll aus :)



D O V E    C R E M E B A D







Das Cremebad von Dove in der Duftrichtung Mandelmilch und Hibiskusduft wird ja sehr gehypt in letzter Zeit. Aber ich muss sagen, es ist tatsächlich eines der Besten. Es riecht absolut fantastisch. Nicht zu süß, sehr cremig nach Mandelmilch und und dennoch zart nach Hibiskusblüten. Der Duft verfliegt auch nicht so schnell wie bei manch anderen Milch-Badewannenzusätzen. Ihr könnt also in eurer warmen Badewanne liegen und den Geruch die ganze Zeit lang genießen. Absolute Kaufempfehlung falls ihr es noch nicht getan habt! Ich werde das Produkt definitiv immer wieder nachkaufen!

Das Einzige was mich stört ist, dass es die Duftrichtung nicht auch als Bodylotion gibt !! Wieso!!? :)

K N E I P P  -   T I E F E N E N T S P A N N U N G



Kommen wir auch schon zu meinem zweitliebsten Badewannenzusatz. Das Bade-Essenz Tiefen-Entspannung von Kneipp. Für ca. 4,99 € bekommt ihr es in jedem Drogerieladen oder auch online. Ich benutze es oft in Kombination mit einem anderen Zusatz. Oft mit dem Dove Cremebad. Jedoch ist der Duft von Kneipp sehr intensiv und überdeckt den Duft von Dove.

Das ätherischen Patchouliöl mit Sandelholzextrakt schaffen eine gute Basis für die innere Ruhe. Es hat einen sehr einzigartigen angenehmen Duft. Zudem färbt es euer Wasser in ein schönes dunkles Blau. Mehr Entspannung geht nicht.

Jedoch produziert dieses Produkt keinerlei Schaum. Ich empfinde diese Tatsache allerdings als sehr positiv da ich Schaumbäder eh nicht so gerne mag. Aber ihr könnt dieses Produkt wie gesagt mit anderen schäumenden Mitteln mischen und bekommt dennoch den wundervollen Geruch des Kneipps Bade-Essenz. Normalerweise ist eine Kappe vollkommen ausreichend. Jedoch nehme ich ab und an auch mehr davon her, wenn ich eine intensivere Farbe im Wasser erzeugen möchte.

Unverdünnt kann dieses Produkt allerdings zu Verfärbungen führen. Ihr solltet also nach dem Einfüllen in die Badewanne eure Hände in die Wanne eintauchen oder einfach kurz abwaschen. Ansonsten habt ihr blaue Rückstände (Die gehen aber raus). Aber keine Sorge die Badewanne verfärbt sich nach der Benutzung nicht. Außerdem spült man normalerweise nach dem Baden kurz über die Wanne und es verschwinden alle Rückstände ausnahmslos.



T H E   B OD Y   S H O P   -   
A L M O N D    H A N D   &   N A I L   B U T T E R 




Ich liebe diese Hand und Nagel Butter von The Body Shop abgöttisch. Letztes Jahr habe ich dann durch Zufall diese Handcreme entdeckt. Zugegeben die 14 € haben mich etwas erschreckt. Ist ja ein stolzer Preis für eine Hand und Nagel Creme. Allerdings gibt es die Creme auch in Tubenform und Ihr bekommt sie für 7 € das Stück.

Ich neige sehr zu trockenen Händen, gerade wenn ich meine Hände kurz vorher gewaschen habe. Ich habe auch immer eine Handcreme griffbereit und oft mehrere in einer Tasche. Es gibt für mich nichts schlimmeres, als trockene Hände und keine Handcreme in der Nähe zu haben. Von allen Cremes die ich besitze finde ich diese am Besten.

Sie ist sehr reichhaltig und hat eine sehr lange Pflegewirkung. Oft habe ich bei Cremes das Gefühl, ich könnte nach 2 Minten erneut meine Hände eincremen. Bei dieser jedoch nicht. Und Ihr braucht nur ein ganz kleines bisschen davon.
Sie richt sehr angenehm nach Mandelöl und versorgt eure Hände mit viel Feuchtigkeit. Zudem festigt sie Eure Nägel. Ihr könnt Euch also die Hände eincremen und zugleich in eure Nagelhaut einmassieren. Sie hinterlässt ein angenehmes Gefühl und zieht auch recht schnell ein. Ich benutze sie seit ich sie habe fast täglich (im Sommer eher weniger) und musste die Creme erst einmal nachkaufen. Somit finde ich den Preis echt gerechtfertigt für 100 ml.



A Y E R   -   U L T R A   M A T   A Y E R O L





In Prüfungsphasen oder auch in anderen stressigen Momenten neigt meine Haut vermehrt zu Unreinheiten. Zwar vereinzelt an verschiedenen Stellen, aber dennoch ist es nervig. Ich habe gerade meine anstrengende Klausurphase hinter mir und habe in der Zeit oft die Anti-Pickel Creme von Ayer benutzt. Meine Kosmetikerin empfohl sie mir vor einem Jahr. Ich bin sehr froh darüber. Sie kostet ca. 24,99 € und Ihr könnt sie online bestellen oder Ihr fragt einfach in einer Parfümerie nach dieser Creme.

Die Ayer Ultra Mat Ayerol ist eine desinfizierende Klärungscreme. Diese Creme heilt und lindert Pickel, Rötungen und Irritationen im Gesicht. Das enthaltene Panthenol hemmt Entzündungen und fördert aktiv die Hautgeneration.

Sie riecht einfach phantastisch nach Blumen. Ich weiß, der Duft sollte nicht ausschlaggebend sein, aber diese Creme riecht sehr frisch und blumig. Sie ist Rosa und hat eine eher festere Konsistenz. Die Creme ist nicht ganz billig, ich weiß, aber dafür ist sie wirklich bis zum Rand gefüllt. Ich habe die Creme seit einem Jahr oft in Benutzung und es hat sich nur eine ganz kleine Mulde gebildet. Ihr braucht sehr wenig Produkt und hält somit ewig. Die Anwendung erfolgt über Nacht. Tupft einfach die betroffenen Stellen mit der Creme ab. Ihr solltet allerdings beachten, dass diese auf euer Kissen verschmieren kann wenn ihr damit in Berührung kommt. Die Creme zieht so gut wie gar nicht ein. Darum erfolgt auch die Anwendung über Nacht. Sollte es zu Verfärbungen kommen, keine Sorge, es ist abwaschbar. Alle Flecken gehen sehr gut aus der Wäsche wieder raus.

Eine wirkliche Empfehlung für alle, die mit Unreinheiten zu kämpfen haben.



D I O R   -   A D D I C T   E X T R E M E





Kommen wir auch schon zu dekorativer Kosmetik! Auch hier habe ich ein paar Favoriten! Ich mag gerade eher dezente Alltags-Looks. Hierfür eigenen sich die Dior Addict Extreme Lippenstifte prima!

links: Lucky,  rechts: Plaza
Ich habe die Farben 536 Lucky (ein schöner Roter Lippenstift) und 476 Plaza (Ein schönes Pink). Ihr bekommt sie für ca. 30 €. Die Verpackung allein ist schon ein Hingucker.

Es sind sehr schöne cremige und geschmeidige Lippenstifte. Sie hinterlassen ein schönes glossy Finisch auf euren Lippen. Sehr passend für den kommenden Frühling finde ich. Außerdem fühlt sich der Lippenstift sehr pflegend auf den Lippen an und spendet sogar Feuchtigkeit. Auch ohne Spiegel könnt ihr sicher sein, dass die Farbe dort ist wo sie sein sollte. Plaza und Lucky sind auf den Lippen eher dezentere Farben und Ideal für den Alltag geeignet. Ihr könnt die Farbe auch schichten um sie intensiver aussehen zu lassen. Ansonsten lassen sie die Lippen natürlich wirken und geben dennoch Glanz und Farbe ab. Diese Dior Lippenstifte halten zwar nicht so lange wie Matte auf den Lippen, aber ihr könnt sie schnell und unkompliziert Nachziehen. Ich finde den Preis zwar etwas hoch, aber dennoch ist die Qualität spitze. Er verrutscht nicht in die Lippenfältchen und setzt sich dort auch nicht ab. Er verfärbt sich nicht auf die Zähne und hält ohne dass ihr was esst oder viel trinkt ca. 3 - 4 Stunden. Ich mag sie sehr gerne und bin sehr froh diese zwei Schätze zu besitzen :)


THE BALM - THE MANIZER SISTERS LUMINIZERS PALETTE




Wer will denn nur einen, wenn er alle drei haben kann???

Mein absoluter Favorit was Highlighter angeht. Ich habe lange überlegt ob ich mir den Mary-Lou Manizer kaufen soll. Der Preis war mit ca. 20 € doch recht hoch. Allerdings wurde mir an Weihnachten die Entscheidung abgenommen, als mir Bianca dieses Schmuckstück geschenkt hat! Danke dafür noch einmal :)

In dieser Palette enthalten sind die drei Manizerfarben Mary-Lou, Cindy-Lou und Betty-Lou. Ich finde es perfekt alle drei zu besitzen. Sie sind zwar etwas kleiner als die Originalen aber ganz ehrlich .... leer gehen die eigentlich sowieso nicht!

Was soll ich noch sagen, der Mary-Lou Manizer ist ein absoluter Traum. Ich liebe ihn. Seit ich ihn habe benutze ich ihn täglich. Ihr braucht auch hier nur ganz wenig Produkt. Verblendet den Highlighter auch gut, ansonsten sieht es eher Caky aus. Den Cindy-Lou Manizer mag ich auch sehr gerne wenn ich einen peachigen Blush aufgetragen habe. Den Betty-Lou Manizer habe ich zwar noch kaum benutzt, aber nach meinem Urlaub ist dieser auch fällig.

links: Betty-Lou Manizer
mitte: Cindy-Lou Manizer
rechts: Mary-Lou Manizer

Er ist nicht umsonst bei vielen beliebt! So einen tollen Glow im Gesicht zaubert nur der Mary-Lou Manizer! Also wenn Ihr noch auf der Suche nach einem tollen Highlighter seid und ihr die drei noch nicht habt.... worauf wartet ihr bitte??? :)




P O C O   R A B A N N E   -   O L Y M P E A




Bianca ich liebe dich. Du hast mir diesen Duft im Douglas gezeigt und ich hab mich sofort verliebt. Am Besten ihr holt Euch eine Duftprobe und überzeugt Euch selbst.
Der Duft ist einfach passend für diese Jahreszeit und kältere Tage. Aber auch wenn es draußen sonnig ist, und dennoch frisch, ist er perfekt. Ein sehr eleganter und unwiderstehlicher Duft. Normalerweise spricht mich eigentlich niemand darauf an, was ich für einen Duft trage. Aber bei diesem hier wurde ich öfters nach dem Parfum gefragt! Probiert es doch bei Eurem nächsten Parfümeriebesuch einfach mal aus :)



E S S I E   U N D   E S S E N C E  -   N A G E L L A C K


Als letztes habe ich noch meine Nagellack-Facvoriten für Euch! Diese drei Farben habe ich im Winter rauf und runter getragen. Essie-Lacke haben eine tolle Qualität und Ihr bekommt sie für 7,99 € in jedem DM, Müller, Douglas etc. 

  • Bei kälteren Tagen eignet sich sehr gut der - bobbing for baubles - Lack. Ein schöner dunkler blau/gräulicher Ton. 


  • Den Zigelroten - in stitches - Nagellack habe ich erst seit ein paar Wochen.  Ich wollte ihn damals, als es ihn noch in einer LE gab schon haben. Naja, wie der Zufalle es so will, gibt es ihn jetzt im Standardsortiment ! ! :-) Da musste ich natürlich sofort zuschlagen. 


  • Und zu guter Letzt meinen heißgeliebten - limo-scene -. Dieser Nagellack geht wirklich immer. Eine wunderschöne Champagnerfarbe geht immer auf den Nägeln. Er zählt zu den dezenten Hinguckern. Ihr müsst ihn allerdings mehrmals schichten. Ich trage ihn meistens 2 - 3 mal auf, um eine intensive Farbe zu erhalten, die sehr deckend ist. 


Im Hintergrund stehen übrigens unglaublich süße Häschen. Ich habe sie letzte Woche im DM (ca. 75 ct) entdeckt und gleich zwei Stück gekauft. Sehr passend, denn Ostern steht vor der Türe!! 




Ich habe auch noch einen Base- und Top Coat Tipp für Euch!



Diese beiden von Essence sind seit längerer Zeit schon meine Favoriten. Ich habe immer Probleme mit meinen Nägeln und der Haltbarkeit von Nagellacken. Leider habe ich sehr brüchige und auch biegsame Nägel. Nach zwei/drei Tagen kann ich eigentlich schon neu lackieren. Aber dann entdeckte ich diese beiden Lacke. Sie verlängern die Tragfähigkeit meiner Nagellacke zwar nicht immens, aber es liegt denke ich an meinen Nägeln. Dennoch, wenn ich am Sonntagabend lackiere, kann ich bis Donnerstag/Freitag sehr gut damit herumlaufen. Auf jeden Fall eine deutliche Verbesserung wie mit anderen Überlacken.



Ich hoffe Euch haben meine Favoriten gefallen!
Was sind denn Eure All-Time Favoriten???

Eure








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen